Hohe Kundenzufriedenheit Sichere & schnelle Bezahlung Begeistertes Team
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
JBL JBL Reptil LED Daylight
JBL Reptil LED Daylight

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
JBL Reptil LED Daylight 12W Terrarium Beleuchtung LED Tageslichtlampe mit Vollspektrum Energieeffiziente LED Tageslichtlampe ohne UV zur Beleuchtung von Terrarien und Pflanzen mit hohem Farbwiedergabeindex CRI von 85 Einfach in die E27...
13,90 €
 
Lucky Reptile Lucky Reptil Sand Scoop
Lucky Reptil Sand Scoop

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Lucky Reptil Sand Scoop Stabiles Sandsieb mit optimaler Lochung - leicht zu reinigen Diese preisgünstigen Sandsiebe aus stabilem Nylon haben die optimale Lochung für ein schnelles Aussieben von Terrariensand, sowie feinem Kies und...
4,49 €
 
Hobby Hobby Hygro System
Hobby Hygro System

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Hobby Hygro System Beneblungsanlage Das Hygro System ist eine digitale und zuverlässige Hochleistungs-Benebelungsanlage für alle Arten von Terrarien. Sie sorgt für eine schnelle Erhöhung der Luftfeuchtigkeit durch feinste Vernebelung...
64,99 €
 
Hobby Hobby Power & Heat LED 18W
Hobby Power & Heat LED 18W

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Power + Heat LED 18W Die Power & Heat LED ist mit ihren 18 W ein richtiges „Lichtbündel“. Mit nur 18 W Energieverbrauch und ca. 1,964 Lumen wird deutlich mehr Licht ausgestoßen wie bei einer 50 W Halogenmetalldampf-Lampe mit nur ca....
28,99 €
 
ExoTerra Exo Terra Totem-Wasserfall klein
Exo Terra Totem-Wasserfall klein

Leider nicht verfügbar.

nicht verfügbar
Exo Terra Totem-Wasserfall klein Exo Terra Tiki Totem-Wasserfall klein 18,5 x 19,5 x 24 cm Verleiht Ihrem Terrarium eine hawaiianische Tiki-Atmosphäre Liefert kontinuierlich frisches, sauberes Trinkwasser Stimuliert das Trinkverhalten...
44,90 €
 
ExoTerra Exo Terra Totem-Wasserfall groß
Exo Terra Totem-Wasserfall groß

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Exo Terra Tiki Totem-Wasserfall groß 23 x 25 x 29 cm Verleiht Ihrem Terrarium eine hawaiianische Tiki-Atmosphäre Liefert kontinuierlich frisches, sauberes Trinkwasser Stimuliert das Trinkverhalten bei Reptilien Erhöht die...
59,90 €
 
ExoTerra Exo Tera Digitales Thermometer
Exo Tera Digitales Thermometer

Leider nicht verfügbar.

nicht verfügbar
Digitales Thermometer Das digitale Exo Terra Thermometer ist für präzise Messungen und eine lange Lebensdauer mit einem Fernsensor ausgestattet. Dieses Präzisionsinstrument verfügt über eine programmierbare...
15,79 €
 
Hobby Hobby Foggy
Hobby Foggy

Leider nicht verfügbar.

nicht verfügbar
Foggy Praktische Benebelungsanlage für kleinere Terrarien. Dank der feinen Vernebelung mittels Ultraschall wird die Luftfeuchtigkeit schnell in Ihrem Terrarium erhöht. Durch den integrierten Vorratswasserbehälter von 50 ml kann für ca. 2...
20,90 €
 
Hobby Hobby Trinkschale flach L (20 x 15 x 2 cm)
Hobby Trinkschale flach L (20 x 15 x 2 cm)

Leider nicht verfügbar.

nicht verfügbar
Trinkschale flach L (20 x 15 x 2 cm) Flache Trinkschale mit 1 cm Wassertiefe. Ideal für Schildkröten. Felsimitierende Optik.
10,90 €
 
Terra Exotica Terra Exotica Sphagnum Moos 250 g
Terra Exotica Sphagnum Moos 250 g

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Sphagnum Moos Sphagnum Moos ist ein perfektes Feuchtsubstrat für alle Regenwald-Terrarien. Es eignet sich ideal zur Schaffung von feuchten Verstecken für Frösche, Kröten, Salamander und andere Amphibien. 100g ergeben ca. 5 Liter lockeres...
10,90 €
Inhalt 250 Gramm (4,36 € * / 100 Gramm)
Hobby Hobby Terrano Quellhumus (ergibt 2 x 4 l)
Hobby Terrano Quellhumus (ergibt 2 x 4 l)

Leider nicht verfügbar.

nicht verfügbar
Terrano Quellhumus Quellhumus ist ein gepresster trockener Substratblock, der bei Zugabe von Wasser zu wunderbaren Humus wird. Kann für Spinnenterrarien, und als Humus für Pflanzen verwendet werden. Zum Beispiel für Brachypelma sp.,...
2,99 €
Inhalt 8 Liter (0,37 € * / 1 Liter)
Lucky Reptile Lucky Reptile Bright Sun UV Desert 50 W
Lucky Reptile Bright Sun UV Desert 50 W

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Bright Sun UV Desert Versuche von Lucky Reptile zeigten, dass ein Tageslichtspektrum mit einer Farbtemperatur von ca. 6000K von Wüstenreptilien bevorzugt wird. Entsprechend wurde dies bei der Entwicklung der Bright Sun UV Desert...
44,99 €
 
ExoTerra Exo Terra SOLAR GLO 80 W
Exo Terra SOLAR GLO 80 W

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
SOLAR GLO, SONNENLICHT SIMULIERENDE LAMPE Optimale Anteile an UVB- und UVA-Strahlung, sichtbarem Licht und Wärme in einer Lampe! Bietet alle Vorzüge des natürlichen Sonnenlichts Trägt zum Schutz vor Knochenerweichungen bei Erhöht den...
38,95 €
 
ExoTerra Exo Terra SOLAR GLO 125 W
Exo Terra SOLAR GLO 125 W

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
SOLAR GLO, SONNENLICHT SIMULIERENDE LAMPE Optimale Anteile an UVB- und UVA-Strahlung, sichtbarem Licht und Wärme in einer Lampe! Bietet alle Vorzüge des natürlichen Sonnenlichts Trägt zum Schutz vor Knochenerweichungen bei Erhöht den...
43,90 €
 
ExoTerra Exo Terra SOLAR GLO 160 W
Exo Terra SOLAR GLO 160 W

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
SOLAR GLO, SONNENLICHT SIMULIERENDE LAMPE Optimale Anteile an UVB- und UVA-Strahlung, sichtbarem Licht und Wärme in einer Lampe! Bietet alle Vorzüge des natürlichen Sonnenlichts Trägt zum Schutz vor Knochenerweichungen bei Erhöht den...
44,90 €
 
ExoTerra Exo Terra Reptile UVB200 13 W
Exo Terra Reptile UVB200 13 W

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Reptile UVB200 13 W / Lampe mit hohem UVB-Ausstoß Für Reptilien mot hohen UV-Bedarf Trägt zum Schutz vor Knochenerweichungen bei Ideal für Wüstenterrarien Sehr hoher D3-Nutzenindex Erhöhte Vitamin-D3-Photosynthese Verlängerter...
29,90 €
 
ExoTerra Exo Terra Reptile UVB200 25 W
Exo Terra Reptile UVB200 25 W

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Reptile UVB200 25 W / Lampe mit hohem UVB-Ausstoß Für Reptilien mot hohen UV-Bedarf Trägt zum Schutz vor Knochenerweichungen bei Ideal für Wüstenterrarien Sehr hoher D3-Nutzenindex Erhöhte Vitamin-D3-Photosynthese Verlängerter...
31,90 €
 
ExoTerra Exo Terra Tiki Kokosnuss-Wassernapf
Exo Terra Tiki Kokosnuss-Wassernapf

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Tiki Kokosnuss-Wassernapf Verleiht Ihrem Terrarium eine tropische Atmosphäre Glatte, nicht poröse Oberfläche weist schädliche Bakterien ab Hergestellt aus lebensmittelgeeignetem Harz Kompaktes und stabiles Design
5,90 €
 
ExoTerra Exo Terra Full Moon
Exo Terra Full Moon

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Full Moon Simuliert natürliches Mondlicht Realistisches mondähnliches Aussehen Ideal für dämmerungs- und nachtaktive Tiere Großartig für nächtliche Beobachtungen Fängt automatisch an zu leuchten, wenn es dunkel wird Niedriger...
22,90 €
 
ExoTerra Exo Terra Reptile DOME 21 cm...
Exo Terra Reptile DOME 21 cm Aluminium-Reflektorlampe

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Reptile DOME / Aluminium-Reflektorlampe Die extra-tiefe Reflektorlampe aus Aluminium erhöht die Licht-, UVA- und UVB-Ausbeute erheblich! Ideal für den Gebrauch mit Energiesparlampen und Glühlampen für Terrarien Mit An-/Aus-Schalter und...
25,99 €
 
ExoTerra Exo Terra Monsoon Multi
Exo Terra Monsoon Multi

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Monsoon Multi Programmierbare Verneblungssystem für Terrarien und Gewächshäuser Kann einfach in jedem Terrarium oder Gewächshaus installiert werden Flexible Sprühdüsen können in jede Richtung ausgerichtet werden (bis zu 6!) Großes...
134,90 €
 
_ Exo Terra Mealworm Feeder / Wurmfütterschale
Exo Terra Mealworm Feeder / Wurmfütterschale

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Worm Dish / Wurmfütterschale Keine Unordnung Spart wertvolle Zusätze Mit Randring, speziell konstruiert, so dass die Würmer in der Schale bleiben Natürliches Aussehen Einfach zu reinigen Größe: Mealworm Feeder: 95 x 45 x 127 mm Dank des...
11,90 €
 
ExoTerra Exo Terra Reptile DOME 15cm...
Exo Terra Reptile DOME 15cm Aluminium-Reflektorlampe

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Reptile DOME / Aluminium-Reflektorlampe Die extra-tiefe Reflektorlampe aus Aluminium erhöht die Licht-, UVA- und UVB-Ausbeute erheblich! Ideal für den Gebrauch mit Energiesparlampen und Glühlampen für Terrarien Mit An-/Aus-Schalter und...
22,90 €
 
ExoTerra Exo Terra Reptile UVB150 25 W
Exo Terra Reptile UVB150 25 W

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

verfügbar
Reptile UVB150 25 W / Wüstenterrarienlampe New Spectrum! Former Repti Glo 10.0 Ideal für alle in der Wüste lebenden Reptilien Hoher UVB-Ausstoß Sehr hohe D3-Umwandlung Effektiv bis zu 50 cm Sorgt für die notwendigen UVB-Strahlen für...
24,90 €
 
1 von 7
Zuletzt angesehen

Terrarium günstig online kaufen | Aqua Reptil World

Terrarium - Arten, Tiere, Technik und Co. online – großes Sortiment & Top-Bewertungen

Das Terrarium bildet in seiner Gesamtheit das zu Hause der Leguane, Schildkröten, Chamäleons, Geckos oder anderen beliebten Zeitgenossen.

Es gibt unterschiedliche Arten und Typen, alle mit ihren Vor- und Nachteilen. Die Einrichtung sowie die Technik muss der Tierart angepasst werden und sollte gut durchdacht sein. 

Das Terrarium - Allumfassende Heimat unserer Reptilien

Terrarium, das Allumfassende zu Hause der exotischen Mitbewohner, den Reptilien. Die Wahl des Terrariums sollte gut überlegt sein und dem Tier in Größe und Form angepasst werden. 
Es gibt viel Arten von Terrarien, aber eines ist ganz besonders beliebt - 
Das Glasterrarium, es stellt aufgrund seiner Optik und den vielen Vorteilen wie Langlebigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit, Gewicht und Pflege das gängigste Terrarium dar und wird oft für Regenwaldterrarien verwendet. Ein Terrarium des Regenwaldtypus, auch Tropenterrarium genannt, hat eine eher hohe Luftfeuchtigkeit von etwa 80 % bis 90 % am Tag und fast 100 % in der Nacht. In dieser Art von Terrarium leben Tiere aus tropischen Regionen und es sind wenig Wasserstellen vorhanden. Hier ist das Glasterrarium also genau in seinem Element.
Eine ebenfalls recht beliebte Variante ist das Holzterrarium, vielleicht kennst Du es auch unter der Bezeichnung OSB-Terrarium. Aufgrund seiner guten wärmedämmenden Eigenschaften wird diese Art von Terrarium oft für Wüstentiere bzw. Wüstenterrarien verwendet. Da es sich bei Wüstenterrarien bzw. Trockenterrarien, um beheizte und trockene Behälter handelt, die je nach Tierart tagsüber bei rund 22 bis 32 Grad Celsius und bei Nacht etwa zwischen 20 und 22 Grad Celsius liegen, sowie die Luftfeuchtigkeit bei geringen 45 % bis 60 %, ist diese Art von Terrarium hier hervorragend geeignet. 
Jegliche Arten von Terrarien sind auf ihrer Weise unterschiedlichen Anforderungen gewachsen und werden für unterschiedliche Terrarien Typen wie die bereits erwähnten Wüsten- oder Regenwaldterrarien verwendet.

Terrarium kaufen - Varianten 
Terrarien bekommst Du entweder als Komplettset, sozusagen das Plug and Play System in der Terraristik, als reines Terrarium, heißt ohne jegliches Zubehör - nur den reinen Korpus oder, sollte nichts deinen Überlegungen entsprechen, kann auch die Anfertigung oder der Eigenbau gewählt werden.

Terrarium Pflanzen, Einrichtung und Co.
Nicht nur das Äußere des Terrariums spielt eine Rolle, sondern auch das Innere ist für die Tiere entscheidend. Klar, denn die exotischen Mitbewohner verbringen die meiste Zeit im inneren und jede Art hat ihre ganz individuellen Anforderungen an die Einrichtung.
Die Einrichtung eines Terrariums ist in vielerlei Hinsicht möglich, je nach Art und Herkunft des Tieres wird sie kreiert. Die zwei wohl bekanntesten Typen sind das Wüstenterrarium sowie das Regenwaldterrarium. Womit wir wieder bei unseren bereits bekannten Terrarien Typen wären.
 
In den beiden Varianten sind die Möglichkeiten beinah unerschöpflich. Von Steinen, Bambus bis hin zu Kork lässt sich in einem Terrarium alles verbauen. Auch Pflanzen lassen sich hervorragend unterbringen und bieten den Tieren Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten. Von den etwas aufwendigen lebenden Pflanzen wie Aloe Arten, Orchideen oder Kakteen, bis hin zu Kunstpflanzen sind je nach Art des Terrariums und Tieres einige Möglichkeiten gegeben.

Was fehlt denn nun noch im Inneren eines Terrariums? Ach klar, der Bodengrund, auch hier ist, je nach Art des Terrariums, von Sandigen bis erdigen oder lehmhaltigen Bodengrund alles möglich. Aber nicht vergessen, auch der Bodengrund muss den individuellen Bedürfnissen der Tiere angepasst werden.

Terrarium Tiere - welche Arten sind haltbar
Die ganze Wahl des Terrariums, der Einrichtung und Co., die ganzen Überlegungen, die Planung, für wen machen wir das überhaupt? Klar, für unsere geliebten exotischen Mitbewohner, den Reptilien. 
Womit wir beim Besatz im Terrarium wären. Was ist hier alles möglich? 
Wie fast alles in der Terraristik, lässt auch der Besatz im Terrarium viele Varianten zu.
Hier gibt es große Unterschiede in der Haltung der jeweiligen Tierarten und deren Schwierigkeiten. Jedes Tier ist individuell und hat bestimmte Anforderungen an das Terrarium und dessen Halter.

Hier eine kleine Liste mit möglichen Tierarten, die in einem Terrarium haltbar sind.

  • Leguan
  • Schildkröte
  • Chamäleon
  • Gecko
  • Waran
  • Schlange
  • Eidechse

 

Dabei ist zu erwähnen, dass Chamäleons sowie Warane eher anspruchsvolle Tierarten sind. Weshalb eine gewisse Erfahrung von deiner Seite benötigt wird, um diese in deinem Terrarium einziehen lassen zu können. Beliebte Tierarten für Neueinsteiger in der Terraristik sind beispielsweise Geckos wie Leopardgeckos, Eidechsen oder Leguane. Diese Tierarten sind wesentlich pflegeleichter und einfacher in der Haltung.

Terrarium Beleuchtung und Technik
Nun aber wieder zum Äußeren des Terrariums, der Technik. Sie kann in ganz unterschiedliche Richtungen gehen. Je nachdem, um welche Tierart es sich handelt.
Ganz besonders merkt man dies an einen der wichtigsten Komponente, die Beleuchtung. Es  gibt in diesem Bereich ganz unterschiedliche Leuchten wie Spots oder Lampen. Ein paar Beispiele sind:

….

Mit verschiedenen Lampen und Leuchten stellst du die Lichtverhältnisse im Terrarium nach. Auch unterschiedliche Wärmezonen sind möglich bzw. simulierbar. Eine weitere Variante verschiedene Wärmezonen zu simulieren, ist die Heizmatte. Sie ist für das Wüstenterrarium eine Möglichkeit, da die Tiere sich dann entweder auf der beheizten oder unbeheizten Seite aufhalten können. In der Einrichtung ist ebenfalls Technik unterbringbar, wie zum Beispiel der Heizstein. Die Technik wird auch zur Temperaturregelung verwendet. Mit Keramikstrahlern oder Reflektoren kannst Du das spielend leicht umsetzen.
Technik ist nicht nur für die Tiere wichtig, sondern sie kann auch Dir das Leben erleichtern. Wir gehen beispielsweise wieder zu unserem Regenwaldterrarium. Dieser Typ hat eine hohe Luftfeuchtigkeit, es muss jeden Tag gesprüht werden. 
Technik kann nun helfen, in Form von Beregnungsanlagen und Benebelungsanlagen. Sie erleichtern die Reptilienhaltung ein wenig, indem sie Dinge Teilweise automatisieren und Dir dadurch mehr Zeit schaffen - Mehr Zeit zum beobachten deiner exotischen Tiere.

Terrarium - OSB Terrarium / Glasterrarium?

Wie Du bereits kennengelernt hast, unterteilen sich Terrarien in verschiedene Arten. Der Unterschied liegt im Material und dessen Vor- und Nachteilen. Nachfolgend sind die einzelnen Arten erklärt:

Kleiner Tipp von uns: 
Das Glasterrarium eignet sich besonders gut für Regenwaldterrarien oder Terrarien mit hoher Luftfeuchtigkeit oder Wasserstellen.
Das Holz- bzw. OSB Terrarium eher für Wüstenterrarien, also Arten bei denen wenig Wasser vorkommt und eine geringe Luftfeuchtigkeit herrscht.

Glasterrarium

Das Glas Terrarium besitzt viele Vorteile gegenüber den anderen Arten, wodurch es sich als das beliebteste herauskristallisiert hat. Das Glasterrarium ist allein durch sein Material unglaublich Feuchtigkeits- und wasserbeständig und daher sehr gut für Regenwaldterrarien, Waldterrarien und Aquaterrarien geeignet. Auch ein Vorteil des Materials Glas ist die einfache Reinigung und Desinfektion. Durch die glatte Oberfläche kann sich der Schmutz nicht sehr stark festsetzen, wodurch sich das reinigen und desinfizieren sehr einfach gestaltet. Durch die dünnen, aber dennoch stabilen Glaswände ist das Terrarium vergleichsweise leicht.
Ein kleiner Nachteil der Glasterrarien ist folgender: Glas dämmt nicht sonderlich gut und daher ist ein höherer Wärmeverlust gegeben. Trotzdem sind Glasterrarien auch für den Terrarien Typ - Wüstenterrarium geeignet.

Holz Terrarium - OSB Terrarium

Das Holzterrarium oder auch OSB Terrarium genannt besitzt einen entscheidenden Vorteil. Holz dämmt hervorragend die Wärme. Aus diesem Grund wird es häufig für das Wüstenterrarium verwendet. Da im inneren des Terrariums sehr hohe Temperaturen von ca. 22 bis 32 Grad Celsius am Tag und ca. 20 bis 22 Grad Celsius bei Nacht herrschen. Gleichzeitig ist die Luftfeuchtigkeit mit ca. 45 % bis 60 % sehr gering. 
Ein weiterer Vorteil des Holzterrariums ist die Flexibilität. Holz lässt sich relativ einfach bearbeiten, womit das Bohren eines Lochs oder das Anbringen von Gegenständen häufig problemlos möglich ist.
Nachteile bringt das Material Holz leider auch mit. Es ist nicht sehr feuchtigkeitsbeständig. Die Verwendung als Regenwaldterrarium wird daher nicht empfohlen. Des Weiteren lässt sich Holz nicht sehr gut reinigen. Somit könnte es mit der Zeit fleckig werden.

Terrarium Komplettset

Das Terrarium Komplettset eignet sich sehr gut für Neueinsteiger und Anfänger in der Terraristik. Bei einem Komplettset ist alles auf die jeweilige Tierart abgestimmt, wie die Beleuchtung, die Terrarien Art und die Einrichtung.
Fehler in der Zusammenstellung können hier also nicht auftreten und werden so vermieden. Perfekte Anfängertiere wären zum Beispiel Leopardgeckos und Goldstaubtaggeckos. 
Denn wie Du schon kennengelernt hast, wird alles in der Terraristik auf die gehaltene Tierart abgestimmt.

Terrarium einrichten - was beachten?

Wie Du im Oberen Teil bereits kennengelernt hast, ist das Innere eines Terrariums sehr wichtig für die Tiere. Es stellt den künstlich nachgestellten Lebensraum in einer Mini-Version dar. Aus diesem Grund sollte sie dem gehaltenen Tier genau angepasst werden sowie Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten bilden. Essenziell sind auch die Beheizung, Belüftung und der Bodengrund für gute Lebensbedingungen.
Hinsichtlich der Gestaltung des Terrariums sind hier kaum Grenzen gesetzt. Von Steinen, Bambus bis hin zu Kork lässt sich alles verbauen. Auch Pflanzen lassen sich hervorragend unterbringen und bieten den Tieren Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten. Von den etwas aufwendigen lebenden Pflanzen wie Aloe Arten, Orchideen oder Kakteen, bis hin zu Kunstpflanzen sind je nach Typ des Terrariums und Tieres einige Möglichkeiten gegeben. Damit die Rückwand des Terrariums nicht karg und leer bleibt, gibt es schöne Korkrückwände. Diese bestehen entweder aus Presskork oder aus Naturkork. Eine weitere Variante seine Rückwand zu verschönern sind die Kokosfasermatten. Beide Arten werden einfach mit Aquariensilikon an die Rückwand angebracht und verzieren sie von diesem Zeitpunkt an.
Der Bodengrund sollte auch mit bedacht gewählt werden und natürlich der jeweiligen Tierart angepasst sein. Blumenerde, Lauberde, Sand oder Waldboden sind gängige Varianten für Trocken-, Wald-, oder Regenwaldterrarien.

Rückwand

Die Rückwand eines Terrariums kann zusätzlichen Platz zum klettern bereit stellen und lässt das Terrarium optisch schöner aussehen. Als Rückwand kann die Korkrückwand oder die Kokosfasermatten verwendet werden.
 
Korkrückwand
Die Korkrückwand besteht entweder aus gepresstem Kork oder Naturkork und wird einfach mit Aquariensilikon an die Rückwand des Terrariums geklebt.

Kokosfasermatten
Die Kokosfasermatten sind ähnliche gefärbt wie die Korkrückwände. Sie werden einfach mit Aquariensilikon an die Rückwand des Terrariums geklebt und verzieren sie ab diesem Zeitpunkt.

Terrarium Pflanzen

Bei Pflanzen gibt es zwei Möglichkeiten einmal die der lebenden Pflanzen wie beispielsweise Aloe Arten, Orchideen oder Kakteen oder die künstlichen Pflanzen. Lebende Pflanzen sind etwas anspruchsvoller in der Terrarien-Pflege, bieten deinen Tieren vielfältige Möglichkeiten zum Verstecken oder Klettern. Künstliche Pflanzen sind meist aus Reptilien Verträglichen Materialien gefertigt und sind natürlich sehr einfach in der Pflege.

Bodengrund

Der Bodengrund wird, wie du weist, der Tierart angepasst. Hier ist es essenziell zu wissen, wo kommt mein Tier her und welche natürliche Umgebung muss nachgestellt werden. Im Regenwaldterrarium ist beispielsweise die Verwendung von Pinienrinde möglich. Sie kann die Feuchtigkeit gut aufnehmen und schimmelt bei guter Belüftung nicht. Einzelne Teile können auch gut mit Blumenerde aufgefüllt werden. Hier ist nur die Empfehlung den Bodengrund nicht sehr hoch aufschütten, da der untere Teil nicht mehr belüftet werden kann und so schimmelecken entstehen könnten. Eine Schicht von ca. 4 cm reicht hier vollkommen aus. Weitere Möglichkeiten wären Lauberde sowie Waldboden.
Für Wüstenterrarien ist der Sandboden zu empfehlen. Je nach Tier kann er entweder locker aufgehäuft werden oder mit Zugabe eines Lehmanteils zu “grabfähigen” Bodengrund umfunktioniert werden. Der Sand nimmt hier eine harte Konsistenz an und die Tiere können ihn ihm graben, Höhlen bauen oder Gänge graben.

Öffnungszeiten Fachgeschäft: Mo-Fr: 9-19 Uhr
Newsletter abonnieren &
Rabatte sichern
Ratenzahlung bis
10.000€ möglich
Versandkostenfrei
ab € 50,-
Sichere & schnelle
Zahlung